Die Chinesische Kräuselmyrte (Lagerstroemia indica) ist eine sehr beliebte Kübelpflanze, die auf keiner Terrasse fehlen darf. Die rosaroten Blüten erscheinen von Juli bis September. Sie bevorzugt einen sonnigen Standort und ein durchlässiges Substrat. Am besten greift man zur speziellen Kübelpflanzenerde, denn diese besitzt eine sehr hohe Strukturstabilität und verdichtet sich über längere Zeit nicht.

Wuchs

Lagerstroemia indica wächst strauchartig und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 3 - 5 m und wird bis zu 3 - 5 m breit.
Die Chinesische Kräuselmyrte ist ein Herzwurzler.

Wasser

Regelmäßig gießen und die Erde zwischenzeitlich abtrocknen lassen.

Frosthärte

In ungeschützten Bereichen des Gartens ist ein Winterschutz ratsam.

Verwendungen

Synonym

Andere Namen: Indische Lagerströmie oder Affenrutschbaum.

Blüte

Die Chinesische Kräuselmyrte verzaubert durch ihre zahlreichen, rosaroten Blüten, die von Juli bis September erscheinen.

Laub

Die Chinesische Kräuselmyrte ist sommergrün.

Standort

Gedeiht optimal in normalem Gartenboden in sonniger Lage.
Ein windgeschützter Platz ist ratsam.

Rückschnitt

Diese Pflanze ist schnittverträglich.

Pflanzzeit

Einpflanzen: ganzjährig möglich (Indoor).

Pflege

Tipp: Schneiden Sie zurückgefrorene Triebe bis in das gesunde Holz zurück, sobald keine Frostgefahr mehr besteht.

1A Garten Weggler verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert